MOC6742 - Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008
 Zum Thema
> Inhouse-Seminare  
> IT-Professionals / Trainer & Coaches  
> Meister-BAföG  
> Ihr Weg zu uns  
> Kontakt zu GENIUS  

   Seminaranfrage  Seminarbuchung  zurück  

Ziel
Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Netzwerkdienste zu konfigurieren und auftretende Fehler zu beheben. Sie können einen sicheren Netzwerkzugang implementieren und konfigurieren sowie fehlertolerante Speichertechnologien implementieren. Häufig verwendete Netzwerktechnologien in Windows Server 2008- und IP-basierten Netzwerken sowie das Sichern und Updaten von Servern sind weitere Themen.


Inhalte
  • Installation und Konfiguration von Servern und Serverrollen
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Konfiguration und Troubleshooting von WINS
  • Konfiguration und Troubleshooting von DHCP
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 TCP/IP
  • Konfiguration und Troubleshooting des Routing und Fernzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfiguration, Überwachen und Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Konfigurieren von IPsec
  • Überwachen und Troubleshooting von IPsec
  • Konfiguration und Verwaltung von Distributed File System (DFS)
  • Speichertechnologien konfigurieren und managen
  • Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und -inhalt sicherstellen
  • Konfiguration der Serversicherheit


Vorkenntnisse
  • Erfahrung mit Windows Server 2003 und Active Directory
  • Verständnis von Sicherheitskonzepten
  • Grundkenntnisse über DHCP und IPsec


Abschluss
Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung 70-642


  Dauer: 5 Tage  
  Kosten: Auf Anfrage  
Termine:  
       zurück nach oben